Stücke der Braunsbergbühne Lana

KING KONGS TÖCHTERTHERESIA WALSER 2018

Premiere: 15.11.2018
Regie: Christina Khuen

    Komödie im DunkelnPeter Shaffer22.10.2011

    Regie: Andy Geier

    Premiere: Samstag, 22. Oktober 2011, 20.30 Uhr
    weitere Aufführungen:
    25., 26., 29.10.2011 jeweils um 20:30 Uhr
    und 30.10.2011 um 18:00 Uhr
    Raiffeisenhaus Lana im "großen Saal"

      Sviri 2010Peter Huber

      Regie: Kathrin Hirber

      Freitag, 22. Oktober 2010, 20.30 Uhr, Franziskussaal im Kapuzinerkloster

        Hoffer 2009Peter Huber

        Premiere: 26.03.2009
        Regie: Reinhard Auer
        Darsteller Klaus Peter Bülz

          Die kl.Menschen von Lanadoo 2009unbekannt bearb. Waldboth Ale

          Jugendtheater wer Braunsbergbühne Lana

            Schwarz auf Weiss 2007Ephraim Kishon

            Premiere: 3.3.2007
            Regie: Dolores Mair

              Das Orchester 2007Jean Anouilh

              Premiere: 11.11.2007
              Regie: Peter Huber

                Don Juan kommt aus dem Krieg 2005Ödin von Horvath

                Regie: Franco Marini

                Dienstag, 18. Oktober 2005, 20.00 Uhr, Raiffeisenhaus Lana

                  Die kleine Hexe 2004Otfried Preusler

                  Regie: Helene Huber Mittersteiner

                  Premiere: 25. Sept.2004, 16.30 Uhr im Raiffeisenhaus Lana

                    Das Haus der Bernarda Alba 2004Federico Garzia Lorca

                    Regie: Peter Huber

                    Premiere: 8. März 2004, 20.00 Uhr im Roten Saal des Raiffeisenhauses in Lana

                      Außer Kontrolle 2003Ray Cooney

                      Premiere: 26.11.2003
                      eine turbulente Komödie von Ray Cooney
                      Regie: Alfred Meschnigg

                      Die Braunsbergbühne feiert ihren Geburtstag mit einer fulminanten Komödie

                        Besuchszeit 2003Felix Mitterer

                        Premiere: 31.3.2003
                        Acht Menschen auf der Suche zueinander an verschiedenen Schauplätzen, wo die Einsamkeit zu Hause ist: im Altersheim, im Gefängnis, im Irrenhaus und im Krankenhaus.“
                        Regie: Günther Götsch

                          Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde 2002

                          Premiere: 22.10.2002
                          Regie: Marini Franco
                          Der Taxifahrer Samuel Leibowitz „klaut“ den New York besuchenden Papst, um ihn zu Hause in der Speisekammer einzusperren. Während die Ehefrau Sara Leibowitz mit dem Papst Kartoffeln schält und plaudert, fordert der engagierte Samuel mit Zustimmung des Entführten als „Lösegeld“ einen Friedenstag auf der ganzen Welt, an dem kein Blut fließen darf. Rabbi Meyer, der listige Onkel von Samuel, spielt mit dem Papst Schach, um dann das Versteck des Heiligen Vaters zu verraten, was beinahe den 24stündigen Frieden in sein blutiges Gegenteil verwandelt.

                            Nikolaus2002

                            Jedes Jahr, am 05. Dezember, veranstalten wir, die Braunsbergbühne Lana, den traditionellen Nikolausumzug.
                            Nikolaus, Knecht Ruprecht und ein Wagen voller Engelchen ziehen die Hauptstraße entlang.
                            Fehlen darf natürlich nicht die Krampusschar, die mit Schellen, Ketten und Ruten, den Umzug begleiten.
                            Auf Bestellung kommt der Nikolaus mit Gefolge direkt ins Haus!

                              Nikolaus
                            • Nikolaus

                            Faschingsrevue 2001BBB

                              Kein Platz für Idioten 2001Felix Mitterer

                              Premiere: 12.10.01
                              Regie: Günther Götsch Bühnenbau / Beleuchtung: Karl Huber Bühnenbau Kostüme: Gundi Götsch Kostüme: Marlene Klotz Ton: Erwin Wegleiter Ton: Karin Unterhauser Maske: Christine Egger
                              weitere Aufführungen: Lana 18-19.4.2002
                              Schlanders: 21-22.4.2002
                              Neumarkt: 24-25.4.2002
                              Sterzing: 27-28.4.2002
                              Vahrn: 01-02.5.2002



                                Max und Moritz 1999Wilhelm Busch

                                Bearbeitet von Trude Payer und Theo Braun
                                Musik von Hans Pero
                                Premiere : 16.10.1999
                                Regie: Helene Mittersteiner

                                Weitere Aufführungen im Jahr 2000 in Schlanders und Neumarkt.
                                Auf Grund des großen Erfolges wurde das Märchen im Jahr 2002 in Lana, Algund,
                                und Brixen nochmals aufgeführt.

                                  Faschingsrevue 1998

                                  Premiere: 15.02.1998
                                  Regie

                                    Der Diener zweier Herren 1998Carlo Goldoni

                                    25 Jahre Braunsbergbühne Lana 1973 - 1998
                                    Premiere: 15.11.1998
                                    Regie: Alfred Meschnigg

                                      Saubohnenprozess 1997Josef Feichtinger

                                      Premiere: 14.10.1997
                                      Regie: Martin Abram

                                        Faschingsrevue 1996BBB

                                          Die Wirtin 1994Peter Turrini frei nach C.Goldoni

                                          Premiere: 17.11.1994
                                          Regie: Alfred Meschnigg

                                            Faschingsrevue 1994BBB

                                              Der Schaukelstuhl 1993Walter Schultheiss

                                              Premiere: 28.11.1993
                                              Regie: Waldner Oswald

                                                Der Struwelpunker 1992

                                                Premiere: 13.12.1992
                                                Spielleitung: Mittersteiner Helene
                                                Lösch Hansi

                                                Das Stück wurde am 2.5.1993 im Don Bosco Saal in Brixen wiederholt

                                                  Faschingsrevue 1992BBB

                                                  Titel: Glocht werd

                                                    Verunsicherung 1991Oswald Waldner

                                                    Sieben unmöglich-mögliche Geschichten
                                                    Kulturhaus Lana: 26.10.1991
                                                    Kapuzinersaal Meran: 05.11.1991

                                                    Regie Oswald Waldner

                                                      Kalif Storch 1990Alfons Teuber

                                                      Märchen
                                                      Premiere: 17.11.1990
                                                      Regie: Oswald Waldner

                                                      Stadttheater Meran am 24.11.1990
                                                      Raiffeisensaal Terlan am 25.11.1990

                                                        Der Tanz ums goldene Kalb 1989Otto Schwarz und Carl Mathern

                                                        Lustspiel in 3 Akten
                                                        Premiere: 21.10.1989
                                                        Regie: Luis Oberrauch

                                                          1. Passionsspiel - Denn so gebunden werd ich frei 1989

                                                          Mitwirkende:
                                                          Braunsbergbühne
                                                          Sängerin Bonell Burgl
                                                          Singgruppe Madlein
                                                          Orgel: Engelbert Perkmann, Armin Pöder

                                                          Pfarrkirche Niederlana: 18.3.1989
                                                          Kapuzinerkirche: 19.3.1989

                                                            Das Fenster zum Flur 1988

                                                            Premiere: 23.10.1988

                                                              Das Tapfere Schneiderlein 1987nach Gebr. Grimm

                                                              Märchen
                                                              Premiere: 6.12.1987
                                                              Regie: Helene Huber Mittersteiner

                                                                Der gestiefelte Kater 1986

                                                                Volksmärchen in 4 Akten
                                                                Premiere: 25.1.1986
                                                                Regie Luis Oberrauch

                                                                  Strassenblut 1984Hans Renz

                                                                  Schauspiel in 3 Akten
                                                                  Premiere: 25.11.1984
                                                                  Regie Luisw Oberrauch

                                                                    Kurbetrieb beim Kräuterblasi 1984Franz Schaurer

                                                                    Ländliches Lustspiel in 3 Akten
                                                                    Premiere: 15.1.1984
                                                                    Regie: Luis Oberrauch

                                                                      Der Kleine Muck 1981Grete Simmetinger

                                                                      Märchen in 4 Bildern
                                                                      Premiere: 22.11.1981
                                                                      Regie Luis Oberrauch
                                                                      Das Märchen wurde am 27.11.1982 im Theatersaal von St.Pankraz wiederholt

                                                                        Der Liebe Gott geht übern Weg 1981Max Neal

                                                                        Volksstück in 3 Akten
                                                                        Premiere: 11.1.1981
                                                                        Regie: Luis Oberrauch

                                                                          Kein Auskommen mit dem Einkommen 1980Fritz Wempner

                                                                          Premiere: 1.6.1980
                                                                          Lustspiel in 3 Akten
                                                                          Regie: Luis Oberrauch

                                                                            Die Künder Gottes 1979Konrad Rieder

                                                                            Ein Spiel für Priesterfeiern wurde bei der Feier
                                                                            25 Jahre Dekan von Pater Albert Wieland OT im
                                                                            Kulturhaus von Lana aufgeführt.
                                                                            Das Stück wurde am 23.3.1980 in der Kapuziner-
                                                                            Kirche wiederholt.
                                                                            Spielleiter: Luis Oberrauch

                                                                              Der Ehestreik 1978Julius Pohl

                                                                              Premiere: 23.04.1978
                                                                              Spielleitung: Luis Oberrauch

                                                                                Der Bremsen-Charly 1977

                                                                                Premiere: 05.06.1976
                                                                                Spelleitung: Luis Oberrauch

                                                                                  Rumpelstilzchen 1977

                                                                                  Premiere: 19.11.1977
                                                                                  Spielleiter: Luis Oberrauch
                                                                                  Aufführungen in Lana, Schlanders und St.Pankraz/Ulten

                                                                                    Die Tödliche Lüge 1976Gerd Oelschlegel

                                                                                    Premiere: 08.12.1976
                                                                                    Spielleitung: Luis Oberrauch

                                                                                      Das Entweihte Haus 1975Hans Naderer

                                                                                      Premiere: 30.11.1975
                                                                                      Spielleitung: Luis Oberrauch

                                                                                        Vorsicht SimmerlHans Lellis1975

                                                                                        Premiere: 31.03.1975
                                                                                        Spielleitung: Luis Oberrauch

                                                                                          Der Regierungsvetter 1974Sepp Valtermaier

                                                                                          Premiere: 17.02.1974
                                                                                          Spielleitung: Luis Oberrauch

                                                                                            Mutter ThereseHenry Caron/Peter Pflug1974

                                                                                            Premiere: 03.11.1974
                                                                                            Spielleitung: Luis Oberrauch

                                                                                              Marianne Stegerin 1973Trude Payer

                                                                                              Premiere: 07.10.1973
                                                                                              Spielleitung: Luis Oberrauch